Das Neuste von Calenso

Auf dieser Seite findest du Updates zu neuen Funktionen und anderen Produktänderungen.

Januar 2024

Liebe Calenso-Nutzer,

wir freuen uns, Ihnen unser neues Januar-Update vorzustellen, welches viele Verbesserungen bereithält.

Verbesserungen
  • Beim Hinzufügen einer neuen Dienstleistung wurde diese dem eingeloggten Mitarbeiter doppelt zugewiesen, dies wurde behoben.
  • Wir haben die technische Grundlage geschaffen, um auf ablaufende Client-Secrets zu reagieren. Neu werden Partner über ablaufende Client-Secrets per Mail frühzeitig informiert (30 Tage vorher), so dass es zu keinem Unterbruch mehr kommt.
  • Wir werden in Zukunft einige Wegwerf-E-Mail-Adressen bei der Erstellung eines Calenso Accounts nicht mehr akzeptieren (z.B. mailinator.com).
  • Datei-Uploads unterstützen nun auch Excel-Dateien.
  • Wir haben die Terminseite für Kunden verbessert und die Buttons nach oben rechts verschoben.
  • Wir haben die polnische Übersetzung verbessert (Widget und Dashboard).

Technische Verbesserungen
  • Wir haben verschiedene Projekte auf Angular 17 migriert.
  • Wir haben unser NodeJS Backend auf die aktuellste Version (v10) migriert.
  • Wir haben ein mögliches Sicherheitsrisiko behoben, welches im letzten Penetrationtest aufgetaucht ist.
  • Wir verwenden neu Sentry.io um über mögliche Probleme von Calenso frühzeitig und proaktiv informiert zu werden. Im Rahmen dieser Implementierung haben wird bereits viele Probleme behoben.
  • Unsere Buchungsseite setzt nun eine CSP (Content-Security-Policy) ein, um die Sicherheit weiter zu stärken.
  • Wir haben die Office365 Integration via Azure Enterprise App verbessert.
  • Wir haben die Webhooks (flache Webhooks) verbessert, neu werden noch mehr Daten an 3rd-Party-Systeme übermittelt (Mitarbeiter Mobile, Kunden Sprache, Termin Start- und Endzeit werden neu auch formatiert übermittelt).
  • Unsere Abos unterstützen den neuen MwSt. Satz von 8.1% in der Schweiz.

Wir laden Sie herzlich ein, die neuen Funktionen auszuprobieren und freuen uns über Ihr Feedback. Vielen Dank, dass Sie Teil der Calenso-Community sind.

Mit besten Grüssen,
Ihr Calenso-Team

Dezember 2023

Liebe Calenso-Nutzer,

wir freuen uns, Ihnen unser neues Dezember-Update vorzustellen, welches viele neue Funktionen und Verbesserungen bereithält.

Neue Funktionen
  • Neu kann in der Terminliste nach Buchungsfragen gefiltert werden.
  • Mögliche Fehler mit Kalender und Meeting-Anbieter Verbindungen werden neu im Dashboard angezeigt.
  • Für Gruppentermin-Buchungen werden nun separate ICS Dateien für den Partner und für den Kunden generiert.
Verbesserungen
  • Es wurde ein Problem behoben, das bei einer Gruppentermin-Buchung zum Überfüllen der Warteliste geführt hat.
  • Wenn die Telefonnummer als Pflichtfeld definiert war, die Telefonnummer aber im Buchungswidget nicht abgefragt wird, führt nun zu keinem Problem bei der Buchung mehr.
  • Bei der Gruppentermin-Buchung wurde der Firmenname nicht korrekt abgespeichert.
  • Die Kundenanrede wird nun korrekt angezeigt auf der Terminzusammenfassungsseite.
  • Wir haben die Office365 Implementierung für Enterprise komplett überarbeitet, so dass sie in Zukunft noch zuverlässiger läuft und es nicht mehr notwendig ist, die Kalender nach 90 Tagen nach Ablaufen des Tokens neu zu verbinden.

Technische Verbesserungen
  • Das Calenso Buchungswidget und das Dashboard wurden auf Angular 16 migriert.
  • Wir haben ein mögliches Sicherheitsrisiko behoben, welches im letzten Penetrationtest aufgetaucht ist.
  • Wir verwenden neu Sentry.io um über mögliche Probleme von Calenso frühzeitig und proaktiv informiert zu werden. Im Rahmen dieser Implementierung haben wird bereits viele Probleme behoben.
  • Wir haben unsere Bexio-Schnittstelle auf die neue API-Version aktualisiert.
  • Audit-Logs werden nun korrekt gespeichert, wenn ein Mitarbeiter gelöscht wird.
Wir laden Sie herzlich ein, die neuen Funktionen auszuprobieren und freuen uns über Ihr Feedback. Vielen Dank, dass Sie Teil der Calenso-Community sind.

Mit besten Grüssen,
Ihr Calenso-Team

November 2023

Liebe Calenso-Nutzer,

wir freuen uns, Ihnen unser neues November-Update vorzustellen, welches viele neue Funktionen und Verbesserungen bereithält.

Unterstützung von Feiertagen für 2024 & 2025:
Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass unser System ab sofort die Unterstützung für Feiertage in den Jahren 2024 und 2025 eingeführt hat. Diese bedeutende Aktualisierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Planung und Zeitabstimmung noch präziser zu gestalten, da Sie nun Feiertage in den kommenden Jahren berücksichtigen können. Mit dieser Erweiterung wird Ihre Arbeitsablaufplanung reibungsloser, da Sie Engpässe und Ressourcenprobleme leichter vermeiden können. Die Integration von Feiertagen ermöglicht außerdem eine effizientere Zeitplanung, da Sie Ressourcen und Arbeitszeiten besser optimieren können. Die Planungssicherheit wird ebenfalls erhöht, da Sie bereits im Voraus wissen, welche Tage als Feiertage gelten.

Filialen löschen mit Mitarbeiterzuweisungsoption:
Neu können Filialen gelöscht werden, selbst wenn Mitarbeitende diesen zugeordnet sind. Bevor Sie eine Filiale löschen, haben Sie die Möglichkeit, zu entscheiden, welcher anderen Filiale Sie die zugewiesenen Mitarbeitenden neu zuweisen möchten. Mit dieser Aktualisierung wird die Verwaltung Ihrer Filialen flexibler und fehlerfreier. Sie sparen Zeit und behalten die Kontrolle über die Mitarbeiterzuweisung.

Anzeige der Mitarbeiter-Telefonnummer auf der Landing Page:
Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, die Telefonnummer des Mitarbeiters auf der Landing Page anzeigen zu lassen, anstatt die Telefonnummer des Partners. Diese Aktualisierung ermöglicht eine kundenorientierte Kommunikation, da Ihre Kunden nun direkt mit den Mitarbeitern in Kontakt treten können. Dies fördert eine persönlichere und massgeschneiderte Kundenkommunikation. Darüber hinaus trägt diese Funktion zur Effizienz Ihrer Kundenbetreuung bei, indem Anfragen und Kundenanliegen schneller und direkter bearbeitet werden können.

Anpassbare Hintergrundfarbe der Buchungsbestätigung:
Neu haben Sie die Möglichkeit, die Hintergrundfarbe der Buchungsbestätigung nach Ihren Wünschen anzupassen. Diese Aktualisierung ermöglicht es Ihnen, die visuelle Darstellung Ihrer Buchungsbestätigungen individuell anzupassen und Ihrem Unternehmensdesign anzupassen.

Unterstützung von niederländischen und polnischen PLZ:
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort die Unterstützung von niederländischen und polnischen Postleitzahlen eingeführt haben.

Anzeige freier Termine in der Gruppentermin-Übersicht:
Wir freuen uns, Ihnen eine neue Einstellung vorstellen zu können, die es Ihnen ermöglicht, freie Termine in der Gruppentermin-Übersicht anzuzeigen. Mit dieser Erweiterung haben Sie die Möglichkeit, einen klareren Überblick über verfügbare Termine für Gruppentermine bereitzustellen. Dies erleichtert es Ihren Benutzern, Termine effizient zu planen und zu verwalten.

Suche in Vorlagen:
Wir freuen uns, Ihnen eine neue Funktion vorstellen zu können, die es Ihnen ermöglicht, in Ihren Vorlagen zu suchen. Ab sofort können Sie bequem nach bestimmten Inhalten innerhalb Ihrer Vorlagen suchen, um schnell die benötigte Vorlage zu finden. Diese Verbesserung erleichtert die Verwaltung und den Zugriff auf Ihre Vorlagen erheblich.

Anzeige von Fehlern bei Problemen mit dem Kalender- oder Meeting-Anbieter:
Wir freuen uns, Ihnen eine neue Funktion vorzustellen, die es ermöglicht, Fehler anzuzeigen, wenn es Probleme mit dem Kalender- oder Meeting-Anbieter gibt. Ab sofort werden Fehlermeldungen angezeigt, wenn es Schwierigkeiten bei der Verbindung mit dem Kalender oder dem Meeting-Anbieter gibt. Dies ermöglicht eine schnellere Fehlererkennung und -behebung.

Alphabetische Sortierung der Dienstleistungen:
Neu werden die Dienstleistungen alphabetisch sortiert. Diese Aktualisierung erleichtert die Navigation und den Zugriff auf die verschiedenen Dienstleistungen erheblich.

Anzeige "Vollständig ausgebucht" in Rot bei 0 freien Slots:
Ab sofort wird automatisch die Bezeichnung "Vollständig ausgebucht" in roter Farbe angezeigt, wenn keine freien Slots verfügbar sind. Diese Verbesserung ermöglicht es Benutzern, auf einen Blick zu erkennen, dass keine freien Plätze mehr verfügbar sind.

Wir laden Sie herzlich ein, die neuen Funktionen auszuprobieren und freuen uns über Ihr Feedback. Vielen Dank, dass Sie Teil der Calenso-Community sind.

Mit besten Grüssen,
Ihr Calenso-Team

Oktober 2023

Liebe Calenso-Nutzer,

wir freuen uns, Ihnen unser neues Oktober-Update vorzustellen, welches viele neue Funktionen für Gruppentermine bereithält.

Gruppentermin Umbuchungen
Die Umbuchung von Gruppenterminen ist nun möglich. Calenso präsentiert bei einer Umbuchung alternative Zeitfenster innerhalb des zukünftigen Gruppentermins. Kunden können zudem einen Umbuchungsgrund angeben, falls gewünscht. Die Umbuchung wird mit einer Bestätigung abgeschlossen. Diese Funktion ist für alle Abos verfügbar.

Limiten für Gruppentermin-Buchungen
Nun kann festgelegt werden, wie oft sich ein Kunde maximal für ein Gruppentermin Zeitfenster anmelden kann. Ist die Limite erreicht, werden keine neuen Buchungen mehr von dem Kunden angenommen.

Kunden-Terminseite exportieren (Excel)
Die Termine und Gruppentermine eines Kunden können nun auf dessen Buchungsübersicht per Excel exportiert werden.

Unterstützung für mehrere gleiche Postleitzahlen
Calenso unterstützt nun Postleitzahlen, die zwar gleich, aber verschiedenen Städten zugeordnet sind. Kunden können im Buchungswidget nun die Stadt zu ihrer PLZ auswählen.

Einfacher Umstieg von Calendly zu Calenso
Ihr Calendly-Profil kann nun einfach und bequem in Calenso importiert werden, inklusive Mitarbeiterdetails, Verfügbarkeiten und Dienstleistungen.

Verbesserter Link-Generator
Der Link-Generator wurde optimiert und unterstützt nun auch eine grosse Anzahl von Mitarbeitern.

Verbesserter Datei-Upload
Nach einem Upload werden die Dateinamen nun wieder angezeigt.

Weitere Verbesserungen
Die Datenschutz-Checkbox in der Buchungsfragenübersicht von Calenso kann nun aktiviert und deaktiviert werden.

Wir laden Sie herzlich ein, die neuen Funktionen auszuprobieren und freuen uns über Ihr Feedback. Vielen Dank, dass Sie Teil der Calenso-Community sind.

Mit besten Grüssen,
Ihr Calenso-Team

September 2023

Liebe Calenso-Nutzer,

wir freuen uns, Ihnen unser neues September-Update vorzustellen, das nicht nur eine frisch gestaltete Buchungsseite für Ihre Kunden bringt, sondern auch erweiterte Sicherheitsfunktionen und Integrationen bietet, die Ihr Geschäft auf die nächste Stufe heben werden. Hier ist eine kurze Übersicht über die aufregenden Neuheiten:

Entdecken Sie die neue Buchungsseite
Unsere neu konzipierte Buchungsseite bietet ein modernes und benutzerfreundlicheres Erlebnis für Ihre Kunden. Mit den neuesten Technologien gestaltet, entfernen wir alte Abhängigkeiten und erhöhen die Sicherheit der Plattform.

Exklusive Zugriffsrechte für Enterprise-Kunden
Um die Sicherheit Ihres Unternehmens zu erhöhen, ermöglicht die neue Funktion den Enterprise-Kunden, den Zugriff auf das Calenso-Dashboard nur von genehmigten IP-Adressen aus zu definieren. Ein weiterer Schritt, um Ihnen eine sichere und zuverlässige Serviceerfahrung zu bieten.

Einfacher Umstieg mit Calendly-Integration
Der Wechsel zu Calenso wird bald noch einfacher! In der kommenden Version können Sie Ihr Calendly-Profil einfach und bequem in Calenso importieren, inklusive Mitarbeiterdetails, Verfügbarkeiten und Dienstleistungen. Der Schritt zu einer datenschutzkonformen Terminbuchungslösung war noch nie so unkompliziert.

Feedback zur Terminwahrnehmung
Schon bald wird eine neue Funktion eingeführt, mit der Sie festhalten können, ob ein Kunde einen Termin wahrgenommen hat oder nicht. Dies bietet Ihnen eine solide Grundlage für detaillierte Statistiken und Analysen, die wir in Ihrem Dashboard präsentieren werden, um Ihnen zu helfen, Ihr Geschäft besser zu verstehen und zu führen.

Optimierung für Professional-Kunden
Um die Qualität und Sicherheit unseres Services zu gewährleisten, haben wir die Möglichkeit für Professional-Kunden, eigene E-Mail- und SMS-Absendernamen und -Adressen zu hinterlegen, deaktiviert.

Technische Verbesserungen
Wir arbeiten kontinuierlich daran, Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Deshalb haben wir technische Anpassungen vorgenommen, die den Grundstein für die nächste grosse Version unseres Backends legen und höchste Sicherheitsstandards garantieren.

Wir laden Sie herzlich ein, die neuen Funktionen auszuprobieren und freuen uns über Ihr Feedback. Vielen Dank, dass Sie Teil der Calenso-Community sind.

Mit besten Grüssen,
Ihr Calenso-Team

August 2023

Neue Funktionen und Verbesserungen in Version 5.1.0 - Noch sicherer, intuitiver und benutzerfreundlicher! 🚀

Mehr Kontrolle & Sicherheit für Sie:

  • Unsere eigene Authentifizierung: Anstelle von Auth0 steuern wir jetzt unser eigenes Session-Handling und die Authentifizierung, um Ihnen ein noch besseres Nutzererlebnis zu bieten.
  • Schutz vor unerlaubtem Zugriff: Mit einem neuen Login Rate-Limit schützen wir Ihr Konto noch besser. Aber keine Sorge, sollten Sie mal das Passwort vergessen, können Sie es jetzt ganz einfach direkt von der Login-Seite aus zurücksetzen!
  • API-Keys für Entwickler: Ja, Sie haben richtig gelesen! Für unsere Enterprise-Kunden gibt es jetzt die Möglichkeit, API-Keys für den programmatischen Zugriff auf Calenso zu erstellen. Hier finden Sie alle Infos zur Calenso API.
  • Login in Ihrer Sprache: Sie können sich jetzt in allen von uns unterstützten Sprachen im Login-UI anmelden.
  • SSO Login: Melden Sie sich jetzt noch einfacher bei Calenso an! Wir unterstützen nun LDAP und Azure AD für SSO-Logins. Probieren Sie es aus und lassen Sie uns wissen, was Sie denken.
  • Noch sicherer mit WAF: Dank unserer neuen und verbesserten Web Application Firewall (WAF) Regeln sind Sie vor bösartigen Angriffen besser geschützt.

Benutzerfreundlichkeit & Effizienz:

  • Nie wieder verlorene Termine: Gelöschte Termine in Calenso werden jetzt auch in Ihrem externen Kalender gelöscht!
  • Mehr Kontrolle über Buchungen: Ändern Sie Kundeninformationen bequem über den Admin-Terminlink.
  • Neue Ressourcen-Ansicht: Schauen Sie sich unseren frisch entwickelten Ressourcen-Kalender an, der Ihnen eine Ansicht pro Ressource bietet.
  • Synchronisierung gelöschter Termine: Neu werden Termine, welche über den Calenso Kalender gelöscht werden, auch im externen Kalender gelöscht (sofern sie dort vorhanden sind).
  • Buchungsfragen von gebuchten Terminen anpassen: Neu ist es möglich, über den Admin-Terminlink die vom Kunden ausgefüllten Buchungsfragen zu bearbeiten.
  • Neue Ressourcen-Ansicht im Kalender: Wir haben eine neue Ressourcen-Ansicht entwickelt, welche den Kalender pro Ressource anzeigt.
  • Verbesserte Termin-Stornierungsnachricht: Bei Terminstornierungen wurde die Stornierungsnachricht oft abgeschnitten. Neu ist es nur noch möglich, eine bestimmte Anzahl and Zeichen einzugeben. Das UI stellt sicher, dass nicht mehr Zeichen eingegeben werden können, als erlaubt sind.
  • Mehr Übersicht im UI: Lange Gruppentermin-Titel und buchbare Zeitfensterorte werden nun vollständig angezeigt.
  • Einfachere Eingaben: Die Felder-Validierung im Buchungswidget wurde vereinfacht und einheitlicher gestaltet.
  • Bessere Übersicht bei abgeschlossenen Abonnements: Wenn Sie ein Abonnement bei uns über Bexio abschliessen, wird Ihnen in der Rechnung die Vertragslaufzeit mit dem Start- und Enddatum aufgezeigt.
  • Sortieren von Kunden im UI: Neu können Sie im UI ihre Kunden nach Ihren Wünschen sortieren, was Ihnen einen besseren Überblick bereitet.
  • Vorlage für Wartelisten bei Gruppenterminen: Jetzt können Sie durch eine Vorlage, Ihren Kunden eine Information hinterlassen, um grössere Klarheit zu schaffen.
  • Steigern Sie Ihre Buchungsgenauigkeit: Mitarbeiter/Ressourcen sind bei Kalenderproblemen vorübergehend nicht mehr buchbar, um mögliche Doppelbuchungen zu vermeiden. 
  • Effiziente Dienstleistungszuweisung: Dienstleistungen werden automatisch dem angemeldeten Mitarbeiter zugeordnet. Schluss mit manueller Zuweisung, mehr Zeit für das Wesentliche.
  • Technische Details: Jetzt werden für das Hochladen von Bildern uuids anstelle von ids benutzt, was eine höhere Sicherheit bietet.

Wir sind stolz auf diese Neuerungen und können es kaum erwarten, dass Sie sie ausprobieren. Ihr Feedback ist, wie immer, herzlich willkommen! 🌟

Calenso Juni & Juli 2023

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Calenso einen aufregenden neuen Software-Release mit einer Vielzahl von neuen Funktionen und Verbesserungen enthält. Lassen Sie mich Ihnen einen Überblick über die neuesten Updates geben, die Ihren Buchungsprozess noch effizienter und nahtloser gestalten werden:
  1. Volle Integration mit Dormakaba: Ab sofort unterstützt Calenso die nahtlose Integration mit Dormakaba über die Exivo-Schnittstelle. Wenn Ihre Firma bereits über eine bestehende Dormakaba Schlüssellösung mit digitalen Zylindern verfügt, können Sie diese nun über Calenso für Buchungen verfügbar machen. Stellen Sie sich vor, ein Kunde möchte einen Meetingraum reservieren, inklusive Toilette und Haupteingang. Nach der Buchung generiert Calenso automatisch einen digitalen Schlüssel, der über die dormakaba mobile access App geladen werden kann. Mit diesem Schlüssel kann der Kunde während der gebuchten Zeit (einschließlich 15 Minuten vor und nach dem Termin) Zugang zur gewünschten Lokalität erhalten. Diese Integration befindet sich ab dem 5. Juli 2023 in der Beta-Phase und ist für Enterprise-Kunden verfügbar (Support-Artikel).
  2. Verfügbarkeiten in externe Kalender synchronisieren: Ab sofort können Sie Ihre wiederkehrenden und aussergewöhnlichen Verfügbarkeiten mit Ihren verbundenen externen Kalendern synchronisieren. Ihre Mitarbeiter haben stets eine klare Übersicht, wann sie bei Calenso buchbar sind, da die Termine automatisch in den verbundenen Kalendern angezeigt werden. Die Termine werden als freie Termine hinzugefügt, so dass sie keine Terminanfragen blockieren. Wiederkehrende Verfügbarkeiten werden in Office365 und Google Kalender unterstützt. Aussergewöhnliche Verfügbarkeiten werden auf allen Kalendern unterstützt. Die neue Funktion ist für folgende Abos freigeschalten: Premium, Business, Enterprise (Support-Artikel).
  3. Buchbare Termine pro Person pro Monat limitieren: Ab sofort können Sie die buchbaren Termine pro Ressource pro Monat limitieren. Es ist möglich, ein globales Limit für alle Ressourcen zu definieren oder dieses Limit pro Ressource zu überschreiben. Sobald Calenso sieht, dass die Ressource das Limit pro Monat erreicht hat, wird sie den Kunden im Buchungswidget nicht mehr als buchbare Ressource angeboten. Diese Funktion ist für Business und Enterprise Abos per sofort verfügbar (19.07.2023) (Support-Artikel).
  4. Mitarbeiter Auslastungsreport: Ab sofort können Sie einen Auslastungsreport von Calenso generieren lassen, welcher Ihnen zeigt, wie ihre Ressourcen über einen von ihnen definierten Zeitraum ausgelastet sind. Der Report beinhaltet die erfassten Verfügbarkeiten (Anzahl und in Std.). Der Report kann von Kunden im Business- und Enterprise Abo generiert werden (Support-Artikel).
  5. Verbesserter Excel-Export für Gruppentermine: Nun haben Sie die Möglichkeit, Gruppentermine auszuwählen und einzeln über einen Excel-Export zu speichern. Dies erleichtert die Verwaltung und Weitergabe von Termininformationen.
  6. Verbesserte Navigation für längere Texte: Wir haben die Navigationsoptionen optimiert, insbesondere für Sprachen mit längeren Texten wie Schwedisch. Jetzt können Sie sich noch besser durch die Benutzeroberfläche von Calenso bewegen und haben stets den Überblick über Ihre Termine.
  7. Sicherheitsverbesserungen: Wir haben ein Sicherheitsproblem in der Zoom-Integration behoben, das uns von einem vertrauenswürdigen Sicherheitsforschungsteam gemeldet wurde. Ihre Daten und Privatsphäre stehen für uns an erster Stelle.
  8. Verstecken des Gruppentermin Modus-Switchers im Buchungswidget: Neu kann der Gruppentermin Modus-Switcher (Listenansicht, Gridansicht) über den Integrationsbereich versteckt werden.
  9. Anzahl mögliche Zeichen in Buchungsfragen: Neu kann eine minimum und maximum Anzahl von Charaktern definiert werden in Text und Textarea Buchungsfragen, welche die Kunden bei der Buchung eingeben können. Dies ist hilfreich, wenn bspw. ein nachfolgendes System (CRM, ERP) nur eine gewisse Anzahl an Zeichen verarbeiten kann.
  10. Vorlagen im Widget definieren: Neu ist es möglich, zu definieren, welche CSS-Vorlage für ein Widget geladen werden soll. Die Funktion ist für einmal für Web-Komponente und für iFrame dokumentiert.
Zusätzlich zu den oben genannten Updates arbeiten wir hart daran, Ihre Erfahrung mit Calenso noch weiter zu verbessern. Hier sind zwei spannende Funktionen, die bald verfügbar sein werden:
  1. Neue Buchungsseite für Kunden: Unsere Entwickler haben hart daran gearbeitet, die Buchungsseite für Kunden zu verbessern. Bald werden Sie von einer aktualisierten Benutzeroberfläche profitieren, die Ihnen eine noch intuitivere und benutzerfreundlichere Buchungserfahrung bietet.
  2. Eigenes Authentifizierungssystem: Um Ihre Abhängigkeit von externen Diensten zu verringern, arbeiten wir an einem eigenen Authentifizierungssystem. Dies ermöglicht es uns, unsere API über API-Schlüssel zugänglich zu machen und zusätzliche Dienste wie Single Sign-on (SSO) zu attraktiven Preisen anzubieten. Sie können sich auf eine einfachere und sicherere Authentifizierung mit Calenso freuen.
Wir sind bestrebt, Ihre Buchungsprozesse so reibungslos wie möglich zu gestalten und Ihnen stets die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Probieren Sie noch heute die neuen Funktionen und Verbesserungen aus und erleben Sie, wie Calenso Ihre Terminplanung optimiert.

Calenso Mai 2023

Wir freuen uns, Ihnen eine aufregende Welle von Aktualisierungen und Verbesserungen in Calenso vorstellen zu können, die alle darauf abzielen, Ihr Erlebnis besser, intuitiver und kraftvoller zu gestalten.


Neue Funktionen
  • Calenso spricht jetzt Polnisch (Beta)! Entdecken Sie unser Widget nun in einer weiteren Sprache. Erweitern Sie Ihr Publikum und erreichen Sie mehr Kunden mit unserer neuen Unterstützung für Polnisch.
  • Unsichtbarer Sprach-Switcher: Jetzt können Sie den Sprach-Switcher in Ihrem Buchungs-Widget verbergen. Schauen Sie sich unsere Anleitung an und probieren Sie es selbst aus.
  • Calenso meets Salesforce: Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Salesforce App vorzustellen, die exklusiv für unsere Enterprise-Kunden verfügbar sein wird. Integrieren Sie Calenso nahtlos in Ihr Salesforce-Ökosystem.
  • Buchungslink-Generator mit Zeitfenster: Jetzt können Sie einen Buchungszeitraum definieren. Noch nie war es einfacher, die Verfügbarkeit zu steuern!
  • Kundenorientierte E-Mail-Kommunikation: Wir haben den "Antworten"-Knopf in unseren Mails an Sie optimiert, sodass Sie nun direkt auf Kundenanfragen reagieren können.
  • Neuer Buchungsfragentyp: Wählen Sie Mitarbeiter aus, mit oder ohne Avatar-Anzeige. Schaffen Sie ein personalisierteres Buchungserlebnis!
  • Exportieren Sie Ihre Nachrichten: Sie können den Verlauf der E-Mail- oder SMS-Nachrichten nun per Excel exportieren.
  • Neues kompaktes Buchungs-Widget: Wir haben ein neues, schlankes und minimalistisches Buchungs-Widget eingeführt. Probieren Sie es aus, wir freuen uns auf ihr Feedback!

Verbesserungen

  • 24-Stunden-Schonfrist bei fehlgeschlagenen Abozahlungen: Wenn eine Abozahlung fehlschlägt, geben wir Ihnen nun eine 24-stündige Schonfrist, bevor Ihr Buchungs-Widget deaktiviert wird. Eine willkommene Verlängerung, um die nötigen Schritte zu unternehmen und das Buchungs-Widget funktionsfähig zu halten.
  • Migration bestehender Footers: Einige unserer älteren Footers enthielten veraltete Informationen. Wir haben sie aktualisiert und alle Verweise auf die nicht mehr existierende Braincept AG entfernt. Eine saubere und aktuelle Präsentation ist für uns wichtig.
  • Perfektes Sortieren und Klonen von Gruppenterminen: Wir haben sichergestellt, dass die Gruppentermin-Sortierung und das Klonen von Gruppenterminen jetzt reibungslos funktionieren. Geniessen Sie die einfache Organisation Ihrer Gruppentermine!
  • Zufriedenheitsumfrage-Smartaction Optimierung: Wir haben die Zufriedenheitsumfrage-Smartaction so optimiert, dass sie nun wie ursprünglich geplant ausgelöst wird. 
  • Multilinguale Kundenterminseite: Der Buchungstyp der Ressource wird nun korrekt in allen unterstützten Sprachen auf der Kundenterminseite angezeigt. 
  • Preisinformationen in Benachrichtigungsmails: Wenn Dienstleistungen einen "Preis ab" definiert haben, wird dieser nun korrekt in den Benachrichtigungsmails angezeigt. Keine Verwirrung mehr über die Preisdetails!
  • Gruppentermin-Webhook mit Gästeliste: Der Gruppentermin-Webhook beinhaltet nun die eingeladenen Gäste. 
  • Optimierter Buchungs-Widget-Integrationsbereich: Wir haben zahlreiche Verbesserungen vorgenommen, einschliesslich der Wiederherstellung der Funktion zum Aktivieren von Base64, der Möglichkeit, den Sprach-Switcher zu verbergen, und der korrekten Darstellung von Checkboxen unter "Buchungsfragen".

Technische Updates

Wir bereiten uns auf eine Reihe technischer Verbesserungen vor, darunter die Migration zu einem eigenen Authentifizierungssystem und die Vorbereitungen für die Implementierung von LDAP SSO. Ausserdem wurde die Bearbeitung von Gruppenterminen auf Basis von uuids statt ids aktualisiert.


Wir laden Sie ein, all diese grossartigen neuen Funktionen und Verbesserungen auszuprobieren. Wie immer sind wir bestrebt, Ihre Erfahrung mit Calenso zu verbessern und freuen uns auf Ihr Feedback zu diesen Updates.

Calenso Februar 2023

Neue Funktionen
  • Calenso bietet neue Abonnemente an (Professional, Business, Enterprise)!
  • Der Upgrade-Prozess wurde komplett neu gestaltet. Neu siehst du, welche Funktionen in welchem Abonnement beinhaltet sind. Darüberhinaus haben wir eine neue FAQ (Häufig gestellte Fragen)-Sektion hinzugefügt, welche Unklarheiten während dem Kauf eines Abonnementes aus dem Weg schaffen sollten.
  • Das Abschliessen von Onetime-Abonnementen ist ab heute nicht mehr möglich.
  • Calenso besitzt nun die Möglichkeit, Kunden aktiv von Buchungen auszuschliessen (über den Namen, die E-Mail Adresse oder über die E-Mail Domain). Wenn es zu Spam-Buchungen kommen sollte, kannst du den Calenso-Support kontaktieren und wir werden den Kunden anschliessend sperren. Enterprise-Kunden können diese Blacklist in Zukunft selbst führen.
  • Ab diesem Release stellen wir den Support für TLS 1.0 und 1.1 ein. Zukünftig wird nur noch TLS 1.2 oder 1.3 unterstützt. Wenn du einen sicheren und modernen Browser verwendest, wird dich das nicht betreffen.

Verbesserungen
  • Das Löschen von Filialen war nicht immer möglich, dies wurde behoben.
  • Die Captcha-Implementierung wurde weiter verbessert, so dass ein Buchen via API ohne Captcha nicht möglich ist.

Calenso Januar 2023

Neue Funktionen
  • Neu kann definiert werden, dass nicht mehr Mitarbeiter über Probleme mit Kalender-Verknüpfungen informiert werden, sondern zentrale Administratoren im Betrieb.
  • Calenso kann nun globale Nachrichten im Dashboard an alle Kunden schicken in Falle von Service-Problemen oder wenn die Infrastruktur aktualisiert wird.
  • Der Verlauf von Benachrichtigungen wird neu für Whitelabel- und Enterprise Kunden 14 Tage gespeichert, nicht mehr nur 7.
  • Der E-Mail Versand wurde von Sendgrid nach Sendinblue migriert. Sendinblue hat seinen Sitz in Europa, somit verlassen nun keine Daten mehr den europäischen Raum. Kunden, welche eigene Absender definiert haben, werden separat migriert.
Verbesserungen
  • QR-Codes (für Einladungen) funktionieren wieder, wenn sie über Sendinblue (E-Mail Anbieter) versendet werden.
  • Das Löschen von Rabatten war nicht immer möglich, dies wurde nun behoben.
  • Es können nun mehrere ausserordentliche Verfügbarkeiten auf einmal erstellt werden.
  • Die Terminsuche wurde verbessert. Nun werden nicht mehr alle Resultate auf einer Seite angezeigt, was früher bei vielen Terminen zu Performance-Problemen führen konnte.
  • Das Stornierungsdatum wird nun auf der Terminseite in der korrekten Zeitzone angezeigt.
  • Das Buchungswidget wurde auf die neuste Angular Version (15.x) aktualisiert.
  • Allgemeine Design und Übersetzungsverbesserungen.

Calenso Release Dezember 2022

Neue Funktionen
  • 2-Faktor-Authentifizierung für Enterprise-Kunden. Neu kann ein zweiter Faktor (via Authenticator App wie Authy, Google Authenticator oder Microsoft Authenticator) hinterlegt werden. Bei einem Login wird dann der Code aus dem Authenticator abgefragt. Zugriff auf ein Konto ohne den Code ist ab dann nicht mehr möglich. 
  • Captcha für Terminbuchungen. Neu kannst du definieren, dass deine Kunden vor der Buchung ein Captcha lösen müssen. So kannst verhindern, dass du Fake-Buchungen von Bots bekommst. Die Funktion ist für Whitelabel-Kunden und höher verfügbar.
  • Übersicht über versendete E-Mails und SMS. Unter Einstellungen > Benachrichtigungen > "E-Mail & SMS Verlauf" kannst du neu alle in deinem Namen versendeten E-Mails und SMS in Calenso anschauen. Du siehst, ob der Versand erfolgreich war und wie die detaillierte Nachricht genau ausgesehen hat. Diese Funktion ist für Kunden ab Flatrate verfügbar.
  • Calenso verwendet neu Myra als WAF (Web-Application-Firewall). Die Myra Hyperscale WAF verfügt über folgende Zertifizierungen: ISO 27001 BSI auf der Basis von IT-Grundschutz, PCI DSS, BSIG KRITIS-qualifiziert, EU-DSGVO, BSI C5, ISAE 3402 IDW PS 951.
Verbesserungen
  • Der Bildupload wurde verbessert. Sehr grosse Bilder können nun besser mit unserem Werkzeug zugeschnitten werden.
  • Wenn keine Rabatte erfasst wurden, dann wird die Möglichkeit zur Gutscheineingabe für den Kunden deaktiviert.
  • Die API Dokumentation wurde verbessert.

Calenso Oktober & November 2022

Neue Funktionen
  • Endlich: CalDAV Kalender Support (vorerst Nextcloud und Zimbra). Neu kannst du deinen Zimbra- und Nextcloud CalDAV Kalender mit Calenso synchronisieren.
  • Neuer Einrichtungsassistent, welcher die hilft, das meiste aus Calenso rauszuholen.
  • Neuer Link- und QR-Code-Generator. Mit dem Generator kannst du deine massgeschneiderten Buchungslinks (Deeplink auf Mitarbeiter, Dienstleistung, Datum) generieren. Darüberhinaus werden jeweils QR-Codes generiert, welche du in deiner Mail-Signatur oder auf der Webseite einbetten kannst.
  • Das Buchungswidget unterstützt nun einen date-Parameter, so dass man den Kunden direkt auf einen spezifischen Tag schicken kann.
  • Es gibt zwei neue Vorlagen, um das Buchungswidget nun noch weiter anzupassen (Einstellungen -> Vorlagen -> Allgemein):
    • "Wähle Sie einen beliebigen Tag aus, um mögliche Terminvorschläge zu erhalten".
    • "An diesem Tag gibt es leider keine freien Termine mehr".
  • Bei einer Abokündigung wird neu nach dem Grund der Kündigung gefragt.
  • Bei der Terminbuchung kann neu der Titel (--, Dr., Dr. med.) und das Land des Kunden abgefragt werden. Diese Informationen werden anschliessen automatisch mit Bexio synchronisiert, sollte die Synchronisierung aktiviert sein. Das Buchungswidget kann natürlich mit diesen Informationen vorbefüllt werden:
  • Wenn der Button "Weiteren Termin buchen" aktiviert ist, dann kann neu eine kundenspezifische URL hinterlegt werden. Anstatt immer fix auf die Calenso Buchungsseite zu leiten, kann nun definiert werden, dass eine weitere Terminbuchung auch über die eigene Webseite stattfinden kann.
  • Neu kann definiert werden, ob im online Kalender von Calenso (Navigation -> Kalender) die Uhrzeiten immer angezeigt werden sollen (via Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen -> Online Kalender -> Uhrzeiten in Kalender Terminen anzeigen).
  • Neu kann in den Webhook Einstellunge definiert werden, ob HTML Tags aus dem Payload des Webhooks entfernt werden sollen. Dies kann notwendig sein, wenn die Kunden-Firewall die Webhooks von Calenso aus sicherheitsgründen (z.B. XSS) ablehnen sollte (Einstellungen -> Webhooks -> Webhook Einstellungen -> HTML-Tags im Webhook Request entfernen).
  • Terminabsagen können neu an folgende Empfänger geschickt werden:
    • Spezifische E-Mail Adresse
    • Firma und Ressource
    • Firma und Filiale
    • Filiale
    • Filiale und gebuchte Ressource
    • Firma
    • Betroffene Ressource
Verbesserungen
  • Pro Benutzer ist nur noch ein gleichzeitiger Export von Daten möglich (damit das System nicht überlastet wird).
  • Bei der Registrierung von neuen Kunden wird im Hintergrund geprüft, ob es sich um einen potentiellen Bot handeln kann.
  • Beim Speichern der Whitelabel-Einstellungen werden diese nun Backendseitig validiert.
  • Webhooks, welche als E-Mail verschickt werden, werden nun im txt-Format verschickt, da der E-Mail Anbieter Sendinblue keine JSON Datein unterstützt.
  • Die Unblu-Implementierung wurde neu entwickelt. Die Anleitung, wie Unblu mit Calenso verbunden werden kann, findest du hier.
  • Sollte ein Buchungswidget von Kunden deaktiviert werden, dann wird der Calenso Support darüber informiert.
  • Die Erneute Versendung von Webhooks funktioniert nun ohne Probleme.
  • Die Buchungsfragen (z.B. Uploads oder Checkboxen) werden nun korrekt in der Kunden- und Partner ICS Datei ausgegeben im Beschreibungsfeld.
  • Bei fehlgeschlagenen Calenso Abo-Zahlungen wir im Mail an den Kunden nun der Ablehnungsgrund und ein Zahlungslink verschickt.
  • Bei der Registrierung wird das Land des Benutzers nun genommen, um den initialen Account aufzusetzen (z.B. Land des Partners, Land der Filiale, MWST Sätze).
  • Die Telefonnummer im Buchungswidget wird nun besser validiert um sicherzustellen, dass SMS nicht an ungültige Telefonnummern versucht werden zu versenden.
  • In den Buchungswidget Einstellungen werden die Hilfetexte nun besser angezeigt (unter der Einstellung, nicht mehr versteckt als Tooltip).

Calenso August & September 2022

Neue Funktionen:
  • Neu kann die Reihenfolge der Meeting-Anbieter im Buchungswidget angepasst werden. Darüberhinaus kann definiert werden, welcher Meeting-Anbieter standardmässig selektiert werden soll (Anleitung).
Verbesserungen:
  • Calenso hat mit der Firma Oneconsult AG ein Penetration-Testing durchgeführt, was mögliche Schwachstellen und Verbesserungen an der Implementierung von Calenso aufzeigen soll. In diesem Sprint haben wir die wichtigsten Schwachstellen behoben:
    • Handling des internen Buchungswidget wurde optimiert.
    • Von Calenso ungeprüfte Terminvorschläge sind nun über das Widget und über das API nicht mehr buchbar.
    • Verstärkte Sicherheitsprüfung von Uploads, was das Ausführen von schädlichem Code auf dem Server verunmöglicht.
    • Das interne Buchungswidget ist nun komplett deaktivierbar.
  • Für "Egal wer" im Buchungswidget kann nun wieder definiert werden, dass die Namen der zu buchenden Ressourcen angezeigt werden sollen.
  • Das Finden von möglichen Terminen wurde optimiert. Die Suche dauert nun weniger lang, vor allem wenn sehr viele Termine vorhanden sind.
  • Bei fehlgeschlagenen Calenso Abo-Zahlungen wird nun der Grund in der E-Mail Nachricht angegeben und es wird die Stripe-Bezahlseite verlinkt, auf welcher die offene Rechnung beglichen werden kann.

Calenso July 2022

Neue Funktionen
  • Wenn es bei der Synchronisierung der Gruppentermin-Zeitfenster in den externen Kalender zu Problemen kommt, kann neu die Synchronisierung nochmals angestossen werden (Gruppentermin-Detailseite -> Action -> Zeitfenster in Kalender synchronisieren ODER Zeitfenster -> Action -> Zeitfenster in Kalender synchronisieren).
  • Bei den Buchungsfragen kann nun eine Regex hinterlegt werden. Eine Regex stellt sicher, dass ein gewisses Format eingehalten wird. Folgende vordefinierte Regex sind verfügbar:
    • AHV Nummer
    • Email
    • IBAN Nummer
    • Versicherungsnummer (CH)
    • Nur Buchstaben
    • Nur Buchstaben und Nummern
    • Nur Buchstaben und Nummern mit Leerzeichen
    • Nur Buchstaben und Nummern ohne Leerzeichen
    • Nur Kleinbuchstaben
    • Nur Grossbuchstaben
    • Nur Nummern
    • Telefonnummer
    • URL
  • Neu ist es möglich, dass Termine nicht mehr automatisch bestätigt werden. Wenn die Funktion aktiviert ist, dann können verschiedene Stati erfasst werden, welche ein Termin durchlaufen kann. Je nach Status kann es sein, dass eine Buchungsbestätigung oder eine Absage ausgelöst wird. Diese Funktion ist für Whitelabel oder Enterprise verfügbar und ein Supportartikel dazu folgt. Die unbestätigten Termine werden neu auf der Startseite dargestellt. Dort kann der Status geändert werden. Der Verlauf der Statusänderungen ist auch über diese Komponente möglich.
  • Neu kann definiert werden, dass bei der Gruppierung der Terminvorschläge im Buchungswidget die Termine aufsteigend bzw. absteigend dargestellt werden können. Darüberhinaus kann definiert werden, ob nur ein Termin im Buchungswidget dargestellt werden soll. So kann man bspw. den Morgen rückwärts füllen, anstatt die Termine ganz früh am morgen zu vergeben. Alle Informationen dazu gibts hier.
  • Neu kann definiert werden, dass bei der Buchung der Ressource x die Resource y blockiert werden soll. Dies ist z.B. spannend, wenn immer eine zweite Person an einem Termin teilnehmen soll, oder wenn eine ganze Filiale geschlossen werden soll, wenn ein Termin im anderen Standort stattfindet. Die Funktion ist für Whitelabel und Enterprise verfügbar. Es gibt zwei Modi:
    • Nur den gebuchten Zeitraum blockieren
    • Den gesamten Tag blockieren.
Verbesserungen
  • "Powered by Calenso.com" wird in der ICS Datei nicht mehr angezeigt, wenn der Partner ein Whitelabel oder Enterprise Abonnement hat.
  • Bei einer Gruppenterminbuchung und einer Bezahlung via Rechnung war der Bezahlstatus automatisch auf "bezahlt" gesetzt worden, das wurde nun behoben.
  • Die Korrespondenzsprache kann nun auch bei Ressourcen gesetzt werden.
  • Der Webhook-Bereich wurde weiter verbessert:
    • Wenn der Webhook per E-Mail versendet wird, dann benötigt es neu keine URL mehr.
    • Wenn der Webhook per E-Mail versendet wird, dann wird neu die E-Mail Adresse in der Endpunkt Liste angezeigt mit dem Badge "E-Mail".
    • Wenn nach dem Benutzen der Pagination der Endpunkt-Filter geändert wird, dann wird die Pagination neu zurückgesetzt.
  • Neu kann bei der Eingabe von Zeiten (z.B. 11:00) nach der Zeit gesucht werden.
  • E-Mail Adressen werden im System nun noch besser validiert.
  • Bei der Verwendung des internen Buchungswidget wird die externe Erfolgsseite neu nicht mehr aufgerufen (Whitelabel oder Enterprise)

Calenso Juni 2022

Neue Funktionen
  • Wir haben den Webhook Bereich komplett überarbeitet:
    • Neu können mehrere Webhook Endpunkte hinzugefügt werden. 
    • Pro Webhook Endpunkt kann neu definiert werden, welche Webhook Typen (z.B. Erstellung von Kunden) an den Endpunkt geschickt werden sollen. Ungewünschte Webhook Typen können deaktiviert werden.
    • Webhooks können neu nochmals getriggert werden.
    • Webhook Aufrufe können nun nach den Webhook Endpunkten gefiltert werden.
    • Die Webhook Aufrufe werden neu nicht mehr alle auf einmal geladen, sondern jeweils die neusten 10 Einträge.
  • Neu ist es möglich, Hinweise im Buchungswidget ganz am Anfang darzustellen. Die Hinweise können farblich unterschieden werden und unterstützen grundlegende HTML Funktionen. Somit kann der gezeigte Text formatiert werden.
  • Es ist nun möglich, auf eine externe Seite zu leiten, wenn ein Gruppentermin gebucht worden ist.
  • Lato, Roboto, Maven Pro stehen nun als Schriftarten für CSS-Anpassungen auf unserem Server zur Verfügung.

Verbesserungen
  • Die Kundendetailseite im Dashboard wird nicht mehr doppelt geladen.
  • Die Barrierefreiheit des Buchungswidgets wurde massiv verbessert.
  • Beim Klicken auf den Code-Kopierbutton wird nun keine leere Seite mehr geöffnet.
  • Fehlerhafte Meeting-Anbieter Verbindungen werden nun rot im Dashboard dargestellt. Grund dafür ist ein Problem mit Zoom. Sobald Zoom auf einem anderen Gerät verwendet wird oder der gleiche Zoom Account mit 2 Calenso-Mitarbeitern verbunden wird, dann klappt die Verbindung nicht mehr. Dies ist eine Einschränkung von Zoom, welche wir nicht beeinflussen können. Somit heisst es, pro Calenso-Mitarbeiter einen eigenen Zoom Account verbinden.
  • Wenn der "Buchen" Button im Buchungswidget geklickt wird, dann wird der Button deaktiviert und zeigt einen Ladebalken. So kann es nicht mehr vorkommen, dass Kunden mehrmals auf den Buchungsbutton klicken, wenn sie bspw. eine schlechte Internetverbindung haben.
Technische Verbesserungen
  • Nach einem Release wird der Cache nun automatisch geleert.
  • E-Mails werden nun nach der Buchung in eine Queue geschrieben und dort abgearbeitet. Dies hat den Vorteil, dass der Mailsversand die Buchung nicht mehr beeinflussen kann. Es kam oft vor, dass der Mailversand fehlschlug und dadurch der Buchungsprozess abgebrochen wurde. Dies hat dazu geführt, dass der Termin anschliessend nicht korrekt in den externen Kalender synchronisiert wurde. Dieses Problem sollte somit nicht mehr auftreten.

Calenso Mai 2022


Neue Funktionen
  • KUNDENWUNSCH: Absenzen können neu auch basierend auf einer ganzen Filiale erfasst werden.
  • Branding (E-Mail Absender, E-Mail Design, Benachrichtigungen) kann neu basiered auf einer Filiale aktiviert werden (Einstellung muss über den Calenso Support bestellt werden), dazu erhält jede Filiale ein optionales Logo.
  • KUNDENWUNSCH: Benutzerdefiniertes CSS kann neu pro Widget Integration also Parameter genutzt werden. So wird es ermöglicht verschiedene CSS Designs pro Widget zu verwenden.
  • Benutzer können nun erweiterte Informationen zu der jeweiligen Terminbuchung in der Kunden-Detailansicht sowie in der Kundenliste sehen (Erstelldatum, Umbuchungsdatum, Stornierdatum Grund der Umbuchung, Grunder der Stornierung, interner Kommentar sowie Externe-Termin ID)
  • Buchungsfragen können nun im Calenso Kalender abgefragt werden (manuelle Termin-Administration)
  • Reseller-Administatoren erhalten eine einfachere Übersicht für ihre Mandantenverwaltung
  • Neue Vorlagen (Templates) für die E-Mail Vorlagen (Termin umbuchen Button)
  • Neue Vorlagen (Templates) für die Stammdaten eines Kunden im Buchungswidget (Vorname, Nachname, E-Mail, Telefon)
  • Es gibt einen neuen Parameter für das Smart-Widet, welches alle Schritte anzeigen lässt (auto_skip_steps=0)
  • KUNDENWUNSCH: Es ist nun möglich, Webhooks mit einer flachen Struktur (1 JSON-Level) zu aktivieren. Dies ist hilfreich, wenn das Zielsystem keine verschachtelten JSON-Objekte verarbeiten kann.
  • Es kann nun definiert werden, dass eine Filiale aus der Übersichtsseite im Buchungswidget nicht gebucht werden kann, sondern nur über einen Mitarbeiter-Direktlink.
  • KUNDENWUNSCH: Wenn ein Termin gelöscht oder verschoben wird im Calenso Kalender, dann wird nun gefragt, ob der Kunde darüber informiert werden soll. Wenn ja, dann wird der reguläre Umbuchungs- bzw. Stornierungsprozess angestossen.
  • KUNDENWUNSCH: Es ist nun möglich, auf eine externe Seite zu leiten, wenn der Termin gebucht worden ist.
  • KUNDENWUNSCH: Im Buchungswidget werden die berechneten Termine nun in Tabs dargestellt. Die Tabs können selber definiert werden, da sie auf den Terminvorschlag-Gruppierungen basieren (Buchungswidget-Einstellungen > Gruppierung von Terminvorschlägen).
Verbesserungen
  • Der Interne Kommentar wurde für externe Terminbuchungen verbessert und ist zudem nun auch als Parameter befüllbar (Kontext der Buchung)
  • Die Buchungsfrage mit dem Typ "Datepicker" unterstützt nun die die manuelle Eingabe mit dem Format DD.MM.YYYY
  • Verbesserung des Kunden und Terminfilters
  • Verbesserungs der manuellen und automatischen Excel Exports
  • Verbesserung des Benutzer und Rollen Imports für Enterprise Kunden
  • Mitarbeiter und Ressourcen werde nun im Calenso Kalender alphabetisch sortiert
  • Verbesserung von vielen Übersetzungen
  • Bei Eingaben von Zeiten (z.B. 08:00) kann nun nach der Zeit gesucht werden.
  • In der Datenexport Smartaction kann nun definiert werden, über welchen Zeitraum die Daten exportiert werden sollen (Alle, dieses Jahr, letztes Jahr, letzte 2 Jahre). Diese Einstellung kann für Kunden-, Gruppentermin- und Terminexport separat definiert werden.
  • Der Toggle "Vergangene Termine ausblenden" in der Terminübersicht kann nun für jeden Mitarbeiter separat geregelt werden.
  • Die Buchungsfragen im Calenso Kalender sind nun auch übersetzt.
  • Der Mitarbeiter, welcher einen Termin gebucht hat, wird nun in der Liste der Termine angezeigt, wenn vorhanden (via Tooltip).
  • Online-Filialen können nun auch ein Logo hinterlegen.
  • Auswahl-Buchungsfragen, welche zwingend ausgefüllt werden müssen im Buchungswidget, werden nun korrekt validiert, wenn der Kunde diese nicht ausgefüllt hat.
Technische Verbesserungen
  • Brotli Compression führt zu schnellerem Datentransfer
  • Sicherheitsverbesserungen: CSP Policy für alle Projekte
  • Alle Projekte wurden auf die neuste Angular-Version aktualisiert

Calenso März 2022

Neue Funktionen:
  • Calenso unterstützt nun Finnisch!
  • Enterprise-Kunden können nun ihre Audit-Logs einsehen. Alle Aktionen (Erstellen, Bearbeiten, Löschen) werden neu innerhalb von Calenso aufgezeichnet und können in den Einstellung eingesehen bzw. exportiert werden.
  • Benutzerdefiniertes CSS für das Buchungswidget: Whitelabel oder Enterprise-Kunden können neu das komplette CSS des Buchungswidgets anpassen (ab 4.37.0). Hier findest du heraus, wie es funktioniert.
Verbesserungen:
  • Gruppentermin-Bestätigungen werden nun auch wie definiert an folgende E-Mail-Adressen gesendet (ab 4.37.0):
    • Firma
    • Firma und gebuchte Ressource
    • Gebuchte Ressource
    • Filiale

Calenso Februar 2022

Neue Funktionen:
  • Calenso Meet steht in einer neuen, verbesserten Version bereit. Folgende Funktionen sind per sofort möglich:
    • Für neu generierte Termine gibt es nun eine URL für den Host und eine URL für den Kunden. Über die Host-URL ist man automatisch Moderator.
    • Eigene Hintergründe in Video-Calls.
    • Umfragen in den Calls.
    • Verschlüsselte End-2-End Kommunikation.
    • Reaktionen & Applaus.
  • Unblu Scheduled Conversations: Unblu Meetings zeigen nun die Startzeit des Online-Meetings an.
  • Das Termin-Abkürzungsfeld kann neu mehrsprachig erfasst werden.
  • Die Gruppentermin-Kapazität kann neu im Buchungswidget versteckt werden.
  • Dienstleistungskategorien können nun vorselektiert bzw. eingeschränkt werden (Buchungsseite, iFrame, Webkomponente).
  • Informationen, wie man einem Teams-Meeting beitreten kann, sind nun im Kalendereintrag vorhanden.
  • Wenn beim Bearbeiten eines Termins der Meeting-Anbieter geändert wird, dann wird neu ein neues Online-Meeting angelegt und entsprechend hinterlegt.
Verbesserungen:
  • In den Benachrichtigungseinstellungen kann neu nach den Vorlagen gesucht werden.
  • Viele kleine weitere Verbesserungen, welche den Gebrauch von Calenso erleichtern.
  • Calenso wurde erfolgreich auf die neuste Version (Angular 13.2.x) aktualisiert, was die Performance weiter verbessert.
  • Die Mitarbeiterliste funktioniert in Kombination mit dem Filialen-Filter und Infinite-Scroll wieder zuverlässig.
  • Die "Calenso-Bewertungsfunktion" im Dashboard kann nun wieder problemlos versteckt werden.
  • Die Kundentermine auf der Detailseite des Kunden werden nun korrekt sortiert dargestellt.
  • Der Termin- und Kundenexport (Excel) wurde überarbeitet und unterstützt nun alle Buchungsfragen-Typen.
  • "Number-Select" Buchungsfragentypen werden nun korrekt gerendert im Dashboard.
  • Die Sprache des internen Buchungswidgets entspricht nun der Sprache des eingeloggten Mitarbeiters.
  • Vorgeschlagene Termine im Buchungswidget werden nun moderner und kompakter angezeigt.
  • Das Design von Links im Buchungswidget wurde vereinheitlicht.
  • Zusätzliche Teilnehmer im Gruppentermin-Buchungswidget wurde neu gestaltet.

Calenso Januar 2022

Neue Funktionen:
  • Gruppentermine können nun mehrsprachig erfasst werden (Titel und Beschreibung).
  • Neu kann Saferpay als Zahlungsanbieter mit Calenso verbunden werden. Die Funktion ist momentan in Beta. Somit sind Zahlungen über Twint oder PostFinance möglich.
  • Wenn Kunden Buchungsfragen ausfüllen, wurden die Werte bis anhin jeweils überschrieben. Neu speichert Calenso die Werte historisiert. Den Verlauf findet man in der Kundendetailansicht im Bereich Buchungsfragen.
  • Neu kann bei einer Dienstleistung definiert werden, dass ein Preis bei Preis x startet (z.B. ab 19 CHF) (Link -> Dienstleistung bearbeiten -> Erweiterte Einstellungen -> Preis als "Preis ab ..." kennzeichnen).
  • Der Konfigurationsfehler-Banner kann nun versteckt werden (über das x-Icon).
  • Neu kann definiert werden, ob andere Team-Mitglieder fremde Kalendereinträge lesen können (Link -> Termininformationen anderer Mitarbeiter verbergen).
  • Neu kann Sendinblue als SMS-Provider mit Calenso verbunden werden (Link -> SMS).
Verbesserungen:
  • Es ist nicht mehr möglich, abgelaufene Gutscheine für ein Calenso Upgrade zu verwenden.
  • Online-Bezahlungseinstellungen sind nun zugänglich, wenn man nur PayPal verbunden hat.
  • Wenn der Upload eines Bildes oder eines Dokumentes während dem Buchungsprozess noch im Gange ist, dann ist eine Buchung erst möglich, wenn der Upload vollständig beendet ist.
  • Das Buchungswidget ist neu performanter, gerade wenn sehr viele Mitarbeiter bei einem Partner buchbar sind.
  • Zufriedenheitsumfragen werden nur noch an Teilnehmer verschickt, welche am Gruppentermin teilgenommen haben (Wartelisten-Einträge werden ignoriert).
  • Das Reseller-Dashboard ist nun zugänglich, auch wenn man kein Calenso-Abonnement abgeschlossen hat.
  • Neu ist es möglich, dass bei einem Gruppentermin mehrere unterschiedliche Meeting-Anbieter erfasst werden, so dass der Kunde am Ende des Buchungsprozesses auswählen kann, wo das Meeting stattfinden soll. Achtung: das macht nur Sinn, wenn ein Zeitslot maximal 1 Teilnehmer hat. Ansonsten kann es sein, dass ein Kunde in Microsoft Teams wartet und der andere in einem Webex-Meeting.
  • Textareas werden im Buchungswidget nun wieder als grosse Felder gerendert.